литературный журнал

Über die Zeitschrift

«Berlin.Berega» ist eine russischsprachige Literaturzeitschrift. Sie wurde 2015 in Berlin gegründet.

Wir veröffentlichen Texte der besten in Deutschland lebenden russischsprachigen Autoren sowie solcher, die um Ausland leben, jedoch über Deutschland schreiben.

Wir versuchen, zwischen den Kulturen und den Sprachen beider Länder eine Brücke zu schlagen.

Wir führen die Traditionen russischer und sowjetischer Literaturzeitschriften fort und bemühen uns, diese weiterzuentwickeln und streben vor allem danach, hohen Standarts zu entsprechen.

Rubriken unserer Zeitschrift:
— Prosa;
— Poesie;
— Übersetzte Poesie;
— Literaturkritik;
— Publizistik und Essays;
— Interviews;
— Theaterstücke.

Chefredakteur: Grigorii Arosev
Herausgeber: Simon Verlag für Bibliothekwissen

© 2015–2018 "Берлин.Берега". Все права защищены. Никакая часть электронной версии текстов не может быть воспроизведена в какой бы то ни было форме и какими бы то ни было средствами, включая размещение в сети интернет для частного и публичного использования без разрешения владельца авторских прав.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen